Vorstellungsgespräch: Kleidung entscheidet alles

Kleidung sagt tatsächlich mehr als 1.000 Worte.Das ist der optimale Dresscode für ein Vorstellungsgespräch.
Kleider machen Leute. Das trifft nicht auf jede Lebenssituation, sehr wohl aber auf ein Vorstellungsgespräch zu. Denn das ist das erste, womit man das Gegenüber binnen Sekunden be- oder schlimmstenfalls verurteilt.

Jetzt wurde die Vermutung von einer Studie der Princeton Privatuniversität bestätigt. So enthüllt diese, dass die Chancen auf einen Jobs tatsächlich stark von der gewählten Kleidung abhängen.



Ein gepflegtes Erscheinungsbild


CommentCreated with Sketch.14 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Man sollte daher darauf achten möglichst "put together" zu wirken. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist ein Muss. Es gehört zu dem Schliff eines seriösen, eloquenten Eindrucks, den man erzielen möchte. Das selbst dann, wenn der Dresscode im Unternehmen leger ist. Auch in dem Fall sollte man sich daran nicht bei einem Bewerbungsgespräch anpassen.

Auch wenn es im gewöhnlichen Alltag nicht darum gehen sollte, den sozialen Status zu bewerten, wirkt man je nach Outfit reicher oder ärmer und vermittelt damit einen gepflegteren oder weniger gepflegten Eindruck.

Der optimale Dresscode

Dazu sind vor allem die richtigen Farben wichtig. Mit neutralen Tönen kann man nichts falsch machen. Ansonsten gilt: harmonisch aufeinander abstimmen. Außerdem sollte man sich wie eine Hierarchieebene weiter oben anziehen, sich also für den Job kleiden, den man haben möchte, nicht für den, den man schon hat. Zu legere und sportliche Kleidung sollte man meiden. da sie schnell unseriös und unprofessionell wirken kann. Auch sollte sie nicht zu verspielt und körperbetont sein.

Der optimale Dresscode sieht natürlich für jede Branche ein wenig anders aus. Man sollte die Frisur prüfen, ein paar Tage davor zu einem Frisör gehen und gereinigt, gebügelt und in einwandfreiem Zustand erscheinen, oder Löcher oder Knitterfalten. Die Schuhe - egal ob Leder- oder Turnschuhe - sollten geputzt sein. Das Outfit sollte nicht dreckig, knallig oder bunt sein, wenn man kompetent wirken will.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&Beauty

CommentCreated with Sketch.Kommentieren