Vorteil England! Keine Dänen-Fans im Halbfinale erlaubt

Dänische Fußball-Fans: keine Reise nach London
Dänische Fußball-Fans: keine Reise nach LondonGEPA
Das EM-Halbfinale zwischen England und Dänemark steigt ohne Anhänger aus Dänemark. Harry Kane und Co. haben ein Heimspiel im Wembley.

Das EM-Semifinale zwischen England und Dänemark wird zum kompletten Heimspiel für die "Three Lions".

Wie das dänische Außenministerium gegenüber mehreren Medien bestätigt, findet das Duell am Mittwoch ohne dänischen Fans statt. Es wird keine Ausnahmegenehmigung in Sachen Einreisebestimmungen für die Anhänger geben. Zu diesem Ergebnis hätten Gespräche zwischen dem dänischen Botschafter und britischen Regierungsvertretern geführt.

Nur Dänen, die bereits in England wohnen, könnten das Stadion möglicherweise besuchen, so wie es bei 2000 Deutschen im Spiel gegen England der Fall war. Damals füllten insgesamt 45.000 Zuschauer das Stadion.

In den Halbfinal-Matches und im Finale sind bis zu 67.500 Fans im Fußball-Tempel Londons erlaubt. Das sorgt für heftige Kritik, weil die Deltavariante des Coronavirus die britische Insel fest im Griff hat. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
FussballDänemark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen