VW Golf sorgt für Stau bei Millennium-City-Ausfahrt

Ein gemütlicher Kinobesuch am Samstag endete für dutzende Besucher der Millennium City mit einer Geduldsprobe.
Ein Samstagabend ist für viele Wiener der Zeitpunkt, um ins Kino zu gehen und sich den neuesten Blockbuster anzusehen. Zum perfekten Kinobesuch dürfen natürlich Nachos und Popcorn nicht fehlen. Auf was man aber nach dem Film durchaus verzichten kann, ist ein Stau in der Park-Garage.

Am Samstag endete der Kinoabend in der Millennium City für dutzende Wiener mit einer Geduldsprobe. Auch "Heute"-Leserin Eli war am besagten Abend davon betroffen. "Ein Autolenker konnte seinen VW Golf nicht aus der Garage fahren. Mehrere genervte Autofahrer stiegen aus ihren Fahrzeugen aus, um den VW Golf zu schieben. Nach 10 bis 15 Minten war es vorbei", erzählt Eli.

Warum der VW nicht vom Fleck konnte ist nicht ganz klar. Entweder wurde dem Lenker die Steigung aus der Garagenausfahrt zum Verhängnis, oder aber ein technisches Problem hinderte ihn daran. Glücklicherweise waren gleich sieben junge Männer da, die ihn aus der misslichen Lage befreien konnten.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunity

CommentCreated with Sketch.Kommentieren