Wagen fing auf der A9 nach Unfall Feuer

Bild: ASFINAG

Seit 7 Uhr früh ist der Gleinamlmtunnel in der Steiermark gesperrt. Am Mittwochmorgen prallte ein Auto mit angehängtem Wohnwagen in einen Pkw, beide Fahrzeuge brannten komplett aus.

Derzeit untersucht die Asfinag, ob es in Folge des Unfalls Fahrbahnschäden gibt. Kurz vor 7.00 Uhr Uhr war der Pkw mit einem Wohnwagengespann kollidiert, beide Fahrzeuge brannten komplett aus.

Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet, Richtung Deutschfeistritz über die S35, Richtung Leoben über die S6. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen