Wahlplakate der FPÖ übel verunstaltet: Anzeige

Eines der verunstalteten Wahlplakate der Freiheitlichen.
Eines der verunstalteten Wahlplakate der Freiheitlichen.Bild: FPNÖ
Entsetzen bei den Freiheitlichen in Guntramsdorf (Mödling): Plakate wurden mit Schimpfwörtern "verziert", Strache-Plakate bekamen ein Hitler-Bärtchen.
Erneuter Angriff auf Wahlplakate der Freiheitlichen im Zuge der EU-Wahl: Diesmal war die Gemeinde Guntramsdorf im Bezirk Mödling betroffen. Bereits davor war es zu Plakat-Schmierereien gekommen ("Heute" berichtete).

Plakate, auf denen Heinz Christian Strache zu sehen ist, bekamen ein Hitler-Bärtchen, Schimpfwörter wie "Hu..." wurden darauf gemalt.

Die Freiheitlichen erstatteten Anzeige gegen unbekannt. "Die Person mit jenem sachdienlichen Hinweis, die zur Ergreifung der oder des Täters führt, wird mit 200 Euro belohnt", heißt es seitens der Freiheitlichen Jugend Guntramsdorf in einem Facebook-Posting. (wes)

CommentCreated with Sketch.36 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
GuntramsdorfNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema