Während Fahrt: Schlange kroch über Armaturenbrett

Bild: Feuerwehr Mannswörth

Bei Tempo 130 auf der zweiten Spur der Ostautobahn entdeckte ein Mercedes-Lenker plötzlich eine Schlange, die sich vor ihm über das Armaturenbrett schlängelte.

Dieser Mann hat echt Nerven! Einem Mercedes-Lenker schlängelte sich bei Tempo 130 km/h auf der Ostautobahn bei Mannswörth (Bruck) plötzlich eine Schlange entgegen – und das auf dem Amaturenbrett.

Lenker und Beifahrerin waren Richtung Wien unterwegs, der Mann blieb ruhig, fuhr auf den Pannenstreifen, stellte den Pkw ab und alarmierte die Feuerwehr.

Nach kurzer Zeit wurden die Florianis aus Mannswörth im Pkw fündig, fingen die 40 Zentimeter lange, ungefährliche Äskupalnatter ein und entließen sie in die freie Wildbahn.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwechatGood NewsNiederösterreichSchlangeFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen