Aschewüste: Video zeigt verbranntes Kroatien

Über Nacht hat sich ein Urlaubsparadies in ein Bild der Zerstörung verwandelt: Dutzende Waldbrände sind an der Adriaküste ausgebrochen.
Seit zwei Tagen kämpfen Feuerwehr und Armee an der Adriaküste gegen Dutzende Waldbrände. In der Nacht auf Dienstag erreichten die Flammen Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens und ein bei Österreichern beliebtes Urlaubsziel. Zahlreiche Häuser und Autos wurden von den Bränden vernichtet, auch die örtliche Mülldeponie ging in Flammen auf.



(Leserreporter)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Ein Video von 24sata zeigt jetzt das ganze Ausmaß der Zerstörung. Große Landstriche um Split haben sich in eine Aschewüste verwandelt, Anwohner haben ihr ganzes Hab und Gut verloren.



Auch Österreicher bangen um Angehörige und Freunde in den Gebieten. Dragan S. zu "Heute": "Meine Familie ist unten und wir hören uns jede halbe Stunde, weil wir Angst um sie haben. Gestern Abend war es sehr schlimm. Die Leute haben die ganze Nacht nicht geschlafen, vor allem im Osten Splits."

Sind auch Sie von den Bränden betroffen? Schreiben Sie uns eine Nachricht!

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
KroatienNewsWeltFeuerwehrBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen