TV-Star Freiwald: "Der Krebs wird mich töten"

Bild: picturedesk.com
Der deutsche TV-Moderator Walter Freiwald ist an Krebs erkrankt. Auf Twitter gab der 65-Jährige bekannt, dass er nicht mehr lange zu leben habe.
Walter Freiwald ist schwer erkrankt. Der ehemalige Moderator von Teleshopping-Sendungen hat Krebs und offenbar sieht es nicht gut für ihn aus. Laut eigenen Angaben werde er die Krankheit nicht überleben.

"Der Krebs ist ein Arschloch"



"Bevor die Bild oder RTL irgendwelche Unwahrheiten über meine Person verbreitet, will ich selbst mitteilen, dass ich unheilbar krank geworden bin und diese Krankheit nicht überleben werde. Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten. Ich liebe meine Frau und meine Kinder", postete der 65-Jährige auf Twitter.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


An welcher Krebsart er genau erkrankt ist, wollte er nicht öffentlich machen. Freiwald war in den 1980ern bundesweit als Off-Stimme bei "Der Preis ist heiß" bekannt. Danach moderierte er Teleshopping-Sendungen auf verschiedenen Kanälen. Im Januar 2015 zog er ins Dschungelcamp ein.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsPeople

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren