War bei Silbereisen und Helene Fischer alles fake?

Florian Silbereisen und Helene Fischer – wie viel davon war echt?
Florian Silbereisen und Helene Fischer – wie viel davon war echt?Imago Images
Lange Zeit waren Helene Fischer und Florian Silbereisen das Schlager-Traumpaar. Ein TV-Moderator stellt die Echtheit der Beziehung in Frage.

Knapp zehn Jahre sind Entertainer Florian Silbereisen und Schlagerprinzessin Helene Fischer gemeinsam durchs Leben gegangen. Doch es scheint, als hätten wir alle immer nur eine perfekt inszenierte Geschichte gesehen. Denn jetzt wird behauptet, dass Helene und Florian ihren Fans und Kollegen all die Jahre nur etwas vorgemacht hätten.

Guter PR-Gag?

In der Sendung "MDR um 4" berichtete Showmaster Max Schautzer, dass er eine ganz eigene Sicht auf die einstige Beziehung von Helene und Florian hätte. Er erklärte in der Livesendung: "Das hat gut gepasst. Also es war eine Liebesbeziehung, war vielleicht auch ein guter PR-Gag, man weiß es ja nicht. Aber es hat funktioniert." Diese Aussage wirft die Frage auf, ob Helene und Florian all die Jahre Freunden, Fans und Kollegen nur etwas vorgemacht haben. Allerdings wurde noch nicht überliefert, wie das einstige Schlagerpaar über die Aussage des Moderators denkt. Geäußert hat sich noch niemand der beiden...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Helene FischerFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen