Warnstufe Rot! Hagel-Gewitter wütet in Österreich

Ein Hagel-Unwetter zieht über Österreich.
Ein Hagel-Unwetter zieht über Österreich.istock/ Symbolbild
Ein kräftiges Hagel-Gewitter zieht am Samstag über Teile Österreichs! In zwei Bundesländern herrscht bereits eine erhöhte Wetter-Warnstufe.

Unwetter-Alarm am Samstag in Österreich! Die Österreichische Unwetterzentrale hat am Nachmittag die rote Wetter-Warnstufe ausgerufen, davon betroffen sind die beiden Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich. Besonders in den Bezirken Gmünd, Zwettl, Melk sowie Krems (Land) haben sich bereits dunkle Gewitter-Wolken gebildet.

Die Unwetterzentrale warnt in den beiden Bundesländern vor "Gewitter und Hagel". Während in Ober- und Niederösterreich ein Gewitter-Alarm ausgegeben wurde, herrscht im Rest Österreichs strahlender Sonnenschein. In den übrigen Bundesländern gibt es also keine Warnungen. Das könnte sich im Laufe des Tages bzw. Abends aber noch ändern.

Aktuelle Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungenuwz.at

Im Süden und Osten des Landes scheint aber weiterhin den ganzen Tag über die Sonne und es bleibt spätsommerlich warm, berichtet die Unwetterzentrale.

Am Sonntag halten sich besonders in und entlang der Nordalpen von der Früh weg Wolken und Hochnebelfelder, im Osten und Süden geht es dagegen aufgelockert bis teils sonnig in den Tag. Im Tagesverlauf entstehen bevorzugt im Berg- und Hügelland von Osttirol bis zu den Gutensteiner Alpen einige Regenschauer, die teils auch gewittrig ausfallen können. Am Nachmittag sind auch im Osten und Süden einzelne Schauer und Gewitter nicht ausgeschlossen.

Gewittrige Schauer

Der Montag startet mit Nebelfeldern und einigen Restwolken, aber überall trocken. Am Vormittag kommt verbreitet die Sonne zum Vorschein, anschließend bilden sich Quellwolken und am Nachmittag sind von den Stubaier Alpen bis zur Koralpe einzelne gewittrige Schauer möglich.

Am Dienstag scheint nach Auflösung lokaler Nebel- und Hochnebelfelder vielerorts die Sonne, meist bleiben die Wolken harmlos. Einzig im zentralen Bergland ist ein kurzer Schauer am Nachmittag nicht ausgeschlossen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
WetterÖsterreichUnwetterGewitterHitze

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen