Rollschuhe sind jetzt wieder in

Danke TikTok! Retro-Rollschuhe liegen jetzt voll im Trend.
Danke TikTok! Retro-Rollschuhe liegen jetzt voll im Trend.istock
Dank TikTok liegen Retro-Rollschuhe wieder voll im Trend. Eine Frau hat den Hype ausgelöst. Warum sie gerade ein Comeback feiern.

In den Achtzigern war es üblich, die Nächte in Discos auf Rollen zu durchtanzen. Der Skater-Look löste die Rollschuhe später ab. Rollerskates galten fortan als "uncool". Dank Skate-affinen Kalifornierinnen auf TikTok feiern sie nun ein Comeback. 

Man sieht sie auf bunten Rollen zu poppiger Musik durch die Straßen tanzen/rollen. Zugegeben, es passt zu dem Vintage-Vibe, den die Gen Z bereits mit den 90ern angesetzt hat und nun ein Jahrzehnt weiter zurückrückt.

Ana Coto, selbsternannte Rollerskating-Queen, hat den Trend gestartet. Und das erfolgreich: In nur drei Monaten hat die 29-Jährige über eine Million Follower generiert und als Inspirationsquelle für deren Rollschuh-Wahn gedient. In ihrem viralsten Hit rollt sie zu J Lo's "Jenny from the Block"  in einer Wohnsiedlung herum. 

Such-Trend bei Google

Passend zu den Retro-Schuhen stylen sich die Tiktokerinnen häufig im Siebziger- oder Achtziger-Jahre-Look. Leoparden-Leggings, ausgewaschene Band-Shirts, Halter-Necks, Bandanas, Jeans-Shorts und BH-Tops zählen zu den begehrtesten Pieces.

Solche Videos animierten viele Menschen zur Anschaffung eigener Rollschuhe. Die Suchanfragen für Rollschuhe haben in den vergangenen Monaten auch im europäischen Raum zugenommen, auch wenn sich der Trend noch auf die USA konzentriert.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
TikTokSocial MediaTrends

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen