ORF-Sonja wünscht sich Mix aus Kratky und Anschober

Sonja aus Klagenfurt ist auf der Suche nach einem Mann.
Sonja aus Klagenfurt ist auf der Suche nach einem Mann.Screenshot/ORF/Liebesg'schichten und Heiratssachen
In "Liebesg'schichten und Heiratssachen" sucht Sonja nach einem Mann. Der soll eine Mischung aus dem Ö3-Moderator und dem Ex-Gesundheitsminister sein!

Singles auf der Suche nach der großen Liebe – davon lebt die ORF-Show "Liebesg'schichten und Heiratssachen" von Nina Horowitz. Auch Sonja aus Kärnten stellte sich Montagabend in der Sendung der Männerwelt vor. Doch nicht jeder hat bei der Kärntnerin gute Karten. Sie weiß ganz genau, wie ihr Traummann zu sein hat. 

Robert Kratky hat laut Sonja einen guten Schmäh.
Robert Kratky hat laut Sonja einen guten Schmäh.Andreas Tischler
"Rudi ist der seriöse Mann, Robert der, der einen guten Schmäh macht"

"Ich suche einen mutigen Mann, der gerne Hand in Hand mit mir durchs Leben geht", legt die 45 -ährige los. "Er soll intelligent sein, charmant – das ist mir ganz wichtig – und humorvoll. Am besten wäre so eine Kombination aus Robert Kratky und Rudi Anschober", beschreibt sie Mister Right. Auf die Aussage von Moderatorin Horowitz, dass das eine interessante Kombination ist, erklärt die Klagenfurterin weiter: "Der Rudi ist der seriöse, sicherheitsgebende Mann und der Robert ist schon der, der einmal einen guten Schmäh macht."

Rudi Anschober wäre für Sonja ein Mann zum Verlieben. 
Rudi Anschober wäre für Sonja ein Mann zum Verlieben. Helmut Graf

"Kennen Sie die zwei Herren persönlich", will Kupplerin Horowitz nun wissen. "Nein", muss Sonja erwidern. Zwischen 45 und 60 Jahren soll der Wunschpartner alt sein – auch das würde ja sowohl auf Robert Kratky (48) als auch auf Rudi Anschober (60) zutreffen. Doch wie sehen die beiden Auserwählten das? 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Robert KratkyORFLiebeTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen