Warum zeigt uns Anne Wünsche die Stinkefinger?

Schauspielerin Anne Wünsche, die sonst mit romantischen und lustigen Instagram-Bilder auffällt, zeigt den Mittelfinger. Was ist passiert?
"Haters gonna hate", schreibt die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin zu ihrem Stinkefinger-Foto auf Instagram. Mit dem Posting möchte die 27-Jährige zeigen, wie egal ihr Kritik von Nutzern auf ihre Postings ist. Auslöser war, dass die Sächsin, die sich gerne sehr freizügig auf der Bildplattform zeigt, immer wieder im Mittelpunkt von Fake-Vorwürfen steht.

Einige Fans vermuten, dass die 27-Jährige vor allem ihren Po mit Photoshop aufhübscht, bevor sie ihn auf Instagram präsentiert. Doch die Kritik lässt die Schauspielerin kalt, wie sie in ihrem neuen Posting zeigt. Nach ihrem Engagement bei "Berlin – Tag & Nacht" betreibt Wünsche unter ihrem Namen auch einen YouTube-Kanal, der vor allem auf Comedy abzielt.

Sie widmet sich im Netz aber auch ernsteren Themen wie Gewalt gegen Kinder und richtet einmal jährlich eine Spendenaktion für Betroffene ein. In der TV-Soap "Berlin – Tag & Nacht" war Wünsche von 2011 bis 2013 zu sehen und verkörperte die Rolle der Hanna Fischer. (rfi)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.



TimeCreated with Sketch.; Akt:
NewsPeopleStarsStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren