Was bist du? Ein Kilo Fellschicht verbarg etwas Süßes

Na so etwas..., unter dem ganzen Fell verbarg sich ein wunderschöner Kater.
Na so etwas..., unter dem ganzen Fell verbarg sich ein wunderschöner Kater.Facebook©Arizona Humane Society
Beim Fund des verfilzten Fellknäuels wussten die Retter noch nicht, um welches Tier es sich handelt. Erst nach der Schur kam eine Katze zum Vorschein.

Überraschungsei! "Fluffer" wie das Tierchen bald heißen sollte, wurde völlig verwahrlost von Tierschützern von der "Arizona Humane Society"  (USA) gefunden. Ausser einem riesigen Fellklumpel war allerdings nicht zu erkennen, um welches Tier es sich handeln würde. Erst nach einer anstrengenden Schur kam eine wunderschöne Katze zum Vorschein. 

Lesen Sie auch: Was ist ein Fettschwanz?

Ein Kilo Fellmasse

"Fluffer" lies die Prozedur sehr still über sich ergehen - vielleicht wusste die vierjährige Katze schon, dass ihr jetzt endlich geholfen wird. Ein Kilo Fellmasse musste der Katze entfernt werden, was in Relation zum Eigengewicht der Katze von dreieinhalb Kilo wirklich beachtlich ist.

Die Tierschützer glauben, dass "Fluffer" eine Angorakatze sei.
Die Tierschützer glauben, dass "Fluffer" eine Angorakatze sei.Facebook©Arizona Humane Society

Warum sich "Fluffer" in einem derart vernachlässigten Zustand befand, ist bis heute unklar, aber die Tierschützer setzten alle Hebel in Bewegung um für die arme Katze schnell ein neues, liebevolles Zuhause zu finden. Nur drei Tage später war es sogar schon so weit und die - vermutete Angorakatze - durfte aus dem Tierheim wieder ausziehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
WeltArizonaUSAKatzeHaustiereTierschutz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen