Was du von Ariana über Beziehungsenden lernen kannst

Ariana Grande
Ariana GrandeImago Images
Sängerin Ariana Grande hat einen Dating-Trend ausgelöst. "Grande-ing" kann dir helfen schneller abzuschließen.

Der Abschluss einer Beziehung kann ein langer Prozess sein. Wer in der Vergangenheit stehen bleibt, geht jedoch keinen Schritt nach vorne.

Ariana Grandes Hit „Thank U, Next” gilt als Inspiration für den nach vorne gewandten Dating-Trend „Grande-ing“.

Loslassen lernen à la Ariana

Dabei geht es, wie in ihrem Lied, darum, sich die positiven Aspekte einer Trennung zu visualisieren und gestärkt aus einer Beziehung hervorzugehen. Wie sie es besingt, nutzen Menschen das Liebes-Aus, um als Person zu wachsen und dem Ex nicht mehr lange hinterherzutrauern. Wer diesen Dating-Trend nutzt, weiß genau, wie er mit einer Trennung umgehen muss und kann mit dem Partner im Guten auseinandergehen. Das ist auch die einzige Möglichkeit, um alle negativen Gefühle in der Vergangenheit zu lassen und sich für Neues zu öffnen. Mit einem tiefer reichendem Wissen über die Liebe, das dann in die nächste Beziehung transportiert werden kann.

Sich aufzubauen anstatt in Selbstmitleid zu versinken und damit einen würdevollen Abgang aus einer Beziehung machen, ist eine Philosophie, die in das Lebenskonzept vieler Millenials passt. 50 Prozent der Teilnehmer haben in einer Umfrage der Dating App Plenty of Fish angegeben, dass sie Arianas Vorbild folgen möchten und keine Negativität gegenüber ihren Ex-Freunden erhalten wollen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
BeziehungLiebeAriana Grande

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen