Was macht ein Fensterputzer mit Höhenangst?

Bild: Leserreporter Wolfgang Schuh

Was macht ein Fensterputzer mit Höhenangst? Er reinigt die Fensterscheiben genau so wie das clevere Trio, das Leserreporter Wolfgang Schuh vor dem Helmut Zilk Haus in Wien-Liesing knipste.

Kreativität ist alles, wie dieses Fensterputzer-Trio in Wien-Liesing bewies. Um nicht auf Gerüsten in schwindelerregender Höhe herumklettern zu müssen, bastelten sie sich ein ganz besonderes Putzgerät.

Mit einem gut zehn Meter langen Stiel können sie auch die Fenster im dritten Stock des Pflegewohnhauses bequem vom Erdboden aus erreichen. Von soviel Einfallsreichtum war auch Leserreporter Wolfgang Schuh beeindruckt und drückte auf den Auslöser.

 
Das "Helmut Zilk Haus" ist ein Pflegewohnhaus in Wien-Liesing. Über 300 Bewohner werden dort seit der Eröffnung 2013 rund um die Uhr betreut. Der mittlerweile verstorbene Wiener Altbürgermeister Helmut Zilk hatte noch zu Lebzeiten die Patenschaft für das Projekt übernommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen