Was steht in Julias Tagebuch?

Bild: PULS 4

Donnerstag wurden die letzten Zeugen im Mordprozess gegen Michael Kollitsch (51) befragt. Dabei kam ans Licht: Opfer Julia Kührer führte Tagebuch. Aber vor Gericht wird es nicht verwertet. Am Freitag kommen sechs Sachverständige - die letzten Zeugen - zu Wort.

. Dabei kam ans Licht: Opfer Julia Kührer führte Tagebuch. Aber vor Gericht wird es nicht verwertet. Am Freitag kommen sechs Sachverständige - die letzten Zeugen - zu Wort.

Tag des Kopfschüttelns am Landesgericht Korneuburg am Donnerstag. Erst musste Chefinspektor Kurt Linzer als Zeuge eingestehen: Die "SOKO Cold Case" hatte 2010 einen Hinweis auf "Kollitsch und seinen verdächtigen Keller" erhalten. . Ein Jahr später wurde dort Julias Leiche entdeckt.

Dann kam ans Licht: Teenager Julia (16) hat Tagebuch geführt. Laut Richterbeschluss wird es aber im Prozess nicht verwertet (Schutz der Privatsphäre). Anwalt Farid Rifaat weiß freilich: "Mein Mandant wird darin nicht erwähnt."

Was seltsam ist, weil Kollitsch die Schülerin öfter sexuell belästigt haben soll. Höhepunkt dann , selbst lange unter Tatverdacht. Ja, er hat Julia auf Drogen gebracht und auch mit Kumpel Kollitsch bekannt gemacht. Ja, er baute Cannabis auf dessen Grundstück an, aber Schlüssel hatte er nicht. Ja, Kollitsch fragte ihn, ob’s Julia "eh kann" im Bett. Da schüttelt der Angeklagte den Kopf. Urteil am Dienstag.

Sechs Sachverständige am Wort

Im Prozess um den Tod von Julia Kührer ist am Freitag der letzte Verhandlungstag. Sechs Sachverständige sollen noch zu Wort kommen. Die Staatsanwaltschaft stützt ihre Anklage gegen Kollitsch auf deren Gutachten.

Zwei Mediziner, zwei Chemiker, ein Brandtechniker und eine Molekularbiologin sollen Beweise dafür liefern, dass der Beschuldigte Kührer vor sieben Jahren getötet und dann in seinem Erdkeller verbrannt und vergraben hat. Für Opferanwalt Gerald Ganzger wurden durch die bisherigen Zeugen alle Aussagen des Beschuldigten widerlegt. Er ist überzeugt, dass der Wiener für den Tod von Kührer verantwortlich ist. "Für mich hat sich die Anklageschrift in ihrem gesamten Inhalt bewahrheitet."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen