Wasser reißt Urlauberin mit: Verschwunden

Der Unfall geschah am Klettersteig beim Stubaifall in Umhausen.
Der Unfall geschah am Klettersteig beim Stubaifall in Umhausen.Google Maps
Am Montag wurde eine 62-jährige Tirol-Urlauberin beim Klettern von Wassermassen mitgerissen. Seitdem konnte die Frau noch nicht gefunden werden.

Am Montag kurz vor 13 Uhr stürzte eine 62-jährige französische Staatsbürgerin als Mitglied einer neunköpfigen Gruppe im Bereich eines Querganges des Klettersteiges Stuibenfall in Umhausen (Bezirk Imst) aus bisher unbekannter Ursache 40 Meter tief in den "Gumpenbereich" des darunter verlaufenden Stuibenfall und wurde von der starken Strömung mitgerissen.

Trotz einer großangelegten Suchaktion der alarmierten Einsatzkräfte konnte die Frau bis dato nicht gefunden werden. Die Suche wurde am Montag um 19:30 Uhr vorerst eingestellt und wurde bei Tagesanbruch am Dienstag von den Helfern wieder aufgenommen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
UnfallRettungTirol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen