Wayans dreht Parodie-Film "Fifty Shades of Black"

"Fifty Shades of Grey" wurde im Internet schon des Öfteren durch den Kakao gezogen, nun wird ein kompletter Parodie-Film über das Erotikdrama produziert. "Scary Movie"-Star Marlon Wayans übernimmt die Hauptrolle in "Fifty Shades of Black".

-Star Marlon Wayans übernimmt die Hauptrolle in "Fifty Shades of Black".

In einem offiziellen Statement sagte Wayans: Sex und Comedy gehen Hand in Hand, und ich freue mich auf den Spaß, den ich mit diesem Projekt haben werde. Es ist unglaublich, wenn ein Film dieses Kalibers anläuft und förmlich darum bettelt, verarscht zu werden."

Neben Wayans sind auch noch Produzent Rick Alvarez und Regisseur Michael Tiddes an "Fifty Shades of Black" beteiligt. Die drei arbeiteten bereits für "Ghost Movie" (Originaltitel: "A Haunted House") zusammen. "Ich bin wirklich glücklich, dass ich tue, was ich liebe und zwar mit den Leuten, mit denen ich liebe, es zu tun", meinte Wayans, "Die Zweideutigkeit ist gewollt."

Einen Starttermin für "Fifty Shades of Black" gibt es bislang noch nicht.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen