Webber macht Cardi B. zum "Phantom der Oper"

Ein ungewöhnliches Trio, aber TikTok macht's möglich: Die Rap-Stars Cardi B. und Meghan Thee Stallion mit Muscial-Gigant Andrew Lloyd Webber. 
Ein ungewöhnliches Trio, aber TikTok macht's möglich: Die Rap-Stars Cardi B. und Meghan Thee Stallion mit Muscial-Gigant Andrew Lloyd WebberYouTube/TikTok
Der Musical-Komponist sorgt mit seinem "WAP"-Remix auf TikTok für Rekordzahlen: Zum Rap-Song von Cardi B. erklingt jetzt die "Phantom der Oper"-Orgel.

Eigentlich wäre es schon überraschend genug, dass sich auch Andrew Lloyd Webber (72) auf TikTok tummelt. Stammt der legendäre Musical-Schöpfer doch aus einer Generation, die sich nicht allzu gern mit dem neuesten Social-Media-Spielzeug auseinandersetzt. Doch der "Cats"-Vater und Komponist zahlreicher anderen berühmten Musikstücke dürfte mit seinem letzten Beitrag einen Hit auf der digitalen Trend-Plattform erzielt haben.

Ungewöhnliches Trio mischt TikTok auf

Dafür hat sich Webber nämlich einen Rap-Song der US-Musikerin Cardi B. (27) vorgeknöpft. Aus dem Lied "WAP", das Cardi B. zusammen mit Meghan Thee Stallion (25) eingesungen hat, bastelt er mit den berühmten Orgel-Klängen aus der "Phantom der Oper"-Overtüre einen schrägen Remix. Der Clip ist leider nur wenige Sekunden lang, aber dafür gibt's zu Beginn auch noch ein kurzes Tänzchen des Musical-Produzenten, bevor er in die Klaviertasten haut. Der Orgel-Bombast kommt zwar noch von Band, die ungewöhnliche Mischung bleibt aber trotzdem im Gedächtnis.

Die Idee, den Song von Cardi B. mit dem "Phantom der Oper" zu mischen, stammt aber nicht direkt vom Vater des Musicals. Eine andere TikTok-Userin hatte sich im Vorfeld bereits mit einem derartigen Remix beschäftigt und ihr Ergebnis geteilt. Dafür könnten aber mit Webbers Beitrag nicht nur die Klickzahlen in die Höhe schießen, sondern eventuell auch eine komplette Version von "Phantom of the WAPera" entstehen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen