Webcam filmt Pärchen bei Sex mitten in Kärntner Alpen

Das Schäferstündchen mitten in der wildromantischen Bergwelt blieb nicht unbemerkt.
Das Schäferstündchen mitten in der wildromantischen Bergwelt blieb nicht unbemerkt.Screenshot panomax.com
Auf über 2.000 Metern Seehöhe ging es heiß her! Der Ausflug eines Pärchens in die Kärntner Nockberge gipfelte in einem erotischen Liebesspiel.

Die kühleren Temperaturen in den Alpen wecken auch im Sommer noch Frühlingsgefühle. Ein Paar konnte bei seinem Besuch des Nationalparks Nockberge offenbar nicht die Finger voneinander lassen. Womit sie nicht gerechnet hatten, auch mitten in der Wildnis ist man mitunter nicht unbeobachtet. Eine Webcam hatte alles mitgefilmt!

Anfänglich sitzen die unbekannte Frau und der Mann noch nebeneinander und genießen die wildromantischen Aussicht jenseits der Baumgrenze. Zwanzig Minuten später liegen sie schon beide eng umschlungen im Gras.

Und auf dem dritten Bild, nach weiteren zwanzig Minuten, geht es bereits äußerst heiß her:

Nachdem sie sich gegenseitig auf den Gipfel getrieben hatten, machte sich das Paar dann aber doch recht schnell wieder aus dem Staub. Nach einer Stunde war das Alpenpanorama der Webcam wieder vollkommen jugendfrei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
SexKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen