Wechsel perfekt! Kult-Stürmer soll Schalke 04 retten

Klaas-Jan Huntelaar kehrt zu Schalke 04 zurück.
Klaas-Jan Huntelaar kehrt zu Schalke 04 zurück.Twitter
Schalke bastelt weiter an der "Legenden-Elf" für den Klassenerhalt. Nach Sead Kolasinac holte "Königsblau" auch Klaas-Jan Huntelaar zurück. 

Schon seit Wochen wurde darüber spekuliert, nun ist die Tinte trocken. Der 37-jährige Niederländer löste seinen Vertrag bei Ajax Amsterdam auf, unterschrieb für ein halbes Jahr bei den "Knappen". Im Sommer will der "Hunter" dann seine Karriere beenden. Huntelaar spielte bereits zwischen 2010 und 2017 auf Schalke, erzielte in 240 Pflichtspielen 126 Tore.

"Wir müssen Spiele gewinnen, müssen dafür Tore schießen, um aus dem Tabellenkeller zu klettern. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir den Klassenerhalt schaffen", erklärte der Kult-Stürmer. "Schalke gehört in die 1. Bundesliga. Es liegt jetzt in unserer Verantwortung, dass es so bleibt", erklärte der "Hunter" weiter. 

Schon am Mittwoch könnte der 37-Jährige beim Schlüsselspiel gegen Köln auflaufen. Im Duell mit dem Drittletzten muss das Bundesliga-Schlusslicht unbedingt gewinnen. Auf das rettende Ufer fehlen sieben Punkte, zum Relegationsplatz immerhin fünf Zähler. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Schalke 04Deutsche Bundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen