Wegen Europacup-Finale: Frankfurt sagt Hochzeiten ab

Die Frankfurt-Fans stürmten nach dem Schlusspfiff den Rasen.
Die Frankfurt-Fans stürmten nach dem Schlusspfiff den Rasen.Imago Images
Das Europa-League-Finale sorgt in Frankfurt für eine kuriose Maßnahme. Die Stadt hat zahlreiche Hochzeiten abgesagt.

Am nächsten Mittwoch kracht die Eintracht in Sevilla auf die Glasgow Rangers. Für Pärchen, die am 18. Mai heiraten wollten, gibt's nun schlechte Nachrichten.

Das Standesamt im Rathaus hat neun Hochzeiten abgesagt. Der Grund: Es wäre ein unwürdiger Rahmen.

Denn laut Stadtverwaltung sei am Mittwoch mittags rund um den zentralen Platz mit vielen feiernden Eintracht-Anhängern zu rechnen.

"Mit zehntausenden hochemotionalen Fußballfans direkt unter dem Trausaal können wir unseren Brautpaaren nicht den würdigen Rahmen bieten, den sie sich zu Recht von einer Hochzeit im Römer erwarten", heißt es in einem Statement.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen