Weichselbraun-Nachfolge: Wer wird's?

Mirjam Weichselbraun sagt "Dancing Stars"-Moderation für ihre Kinder ab.
Mirjam Weichselbraun sagt "Dancing Stars"-Moderation für ihre Kinder ab.Andreas Tischler
Zum Wohl ihrer Kinder verlässt Mirjam Weichselbraun "Dancing Stars" – doch wer wird in ihre Fußstapfen treten? Die Gerüchteküche brodelt. 

Schwerer Verlust für die "Dancing Stars": Moderatorin Mirjam Weichselbraun (38) sagt vor dem Neustart am 25. September schweren Herzens ab – wegen ihrer Kinder: "Ich bin zweifache Mama. Lola ist ein Jahr alt, und meine große Tochter Maja geht in die Schule." Coronabedingt wäre Pendeln zwischen Wien und ihrer Wahlheimat London nicht möglich.

Ihre Tochter für drei Monate aus der Schule und mit nach Wien zu nehmen, ist auch keine Option. "Ich würde diese Show auf Kosten des Wohlergehens meiner Kinder moderieren, und eines ist für mich klar: Keine Show der Welt ist das wert."

Wer wird nun an der Seite von Klaus Eberhartinger stehen? Die Gerüchteküche brodelt. Nina Kraft (übernahm für Weichselbraun schon beim Opernball), Kultur-Expertin Teresa Vogl oder Allrounderin Kristina Inhof? Noch hält sich der ORF bedeckt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ORFDancing StarsTVSzenePeople

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen