Weichselbraun: Neuer alter Designer

2018 in Rosa, 2019 in edlem Schwarz.
2018 in Rosa, 2019 in edlem Schwarz.Bild: Andreas Tischler, ORF
Nachdem sie 2018 in einem Kleid von Kaviar Gauche überraschte, setzt Mirjam Weichselbraun heuer wieder auf Juergen Christian Hoerl.

2016 und 2017 vertraute Moderatorin Mirjam Weichselbraun auf Designer Juergen Christian Hoerl, was ihre Opernball-Robe betraf.

2018 erschien die Blondine überraschend in einem zuckerlrosa Kleid von Kaviar Gauche – und erntete dafür nicht nur Lob. Wahrscheinlich der Grund, warum Weichselbraun heuer wieder auf Hoerl setzt.

"Ich wollte gerne eine moderne Version der ‚Königin der Nacht' und ich finde, das ist ihm sehr gut gelungen. Er stellt die Trägerin seiner Kleider in den Vordergrund und nicht umgekehrt". (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsPeopleModeOpernballORFMirjam WeichselbraunOpernballOpernball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen