Weißwurst-Party in Kitzbühel fällt Corona zum Opfer

Arnold Schwarzenegger muss 2021 wo anders Weißwürste vernaschen.
Arnold Schwarzenegger muss 2021 wo anders Weißwürste vernaschen.picturedesk.com
Es hat sich "ausgezuzelt"! Die legendäre Weißwurst-Party im Rahmen des Kitzbühel-Wochenendes wurde 2021 abgesagt.  

Schwerer Schlag für Österreichs (und zum Teil Deutschlands) High-Society! Die legendäre Weißwurst-Party beim Stanglwirt fällt 2021 aus. Bitter, es wäre die 30. Auflage der Promi-Veranstaltung gewesen.

Doch die Coronavirus-Pandemie zwang die Organisatoren, vorab die Reißleine zu ziehen. Die Entscheidung erfolge "unabhängig davon, welche Lockerungen beziehungsweise Restriktionen seitens der Regierung bis zu den Veranstaltungsterminen noch getroffen werden" sowie "unabhängig von der Vorgehensweise der Verantwortlichen des Hahnenkamm-Rennens", hieß es in einer Aussendung.

Die Weißwurst-Party, auf der VIPs wie Arnold Schwarzenegger, Andreas Gabalier und Verona Pooth zu den Stammgästen zählen, gilt als Höhepunkt aller Kitz-Sausen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
KitzbühelArnold Schwarzenegger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen