Weiter Lockdown – "aber wir wären sofort bereit"

Die Regierung will am 1. März über weitere Öffnungsschritte entscheiden. Geht es nach der Wirtschaft, bräuchte man gar nicht so lange warten. 

"Wir könnten sofort wieder aufsperren", sagt Dejan Božić, Besitzer des Café Tesla in der Wiener Mariahilfer Straße. Gegen ein Reintesten hätte er nichts: Am Eingang würden die Tests kontrolliert, im Café gäbe es zwei Meter Abstand. Bei der Hygiene würde man mit einer Reinigungsfirma zusammenarbeiten.

Bei den Austria Trend Hotels sind 16 von 25 Standorten geschlossen (der Rest für Geschäftsreisende offen, Anmerkung). "Dabei sind wir relativ sichere Orte", so Manager Michael Kröger. Man habe schon zu Beginn der Pandemie alle Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Sollten Tests für Gäste nötig werden, könnte diese das Labor durchführen, das schon jetzt die Mitarbeiter teste.

Eine Rückkehr zu "normalen" Hochzeiten wünscht sich Wedding-Planner Elisabeth Brandl. Ein Weg könnten Schnelltests sein: "Sind die Leute getestet, können sie gefahrlos feiern."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GastronomieHotelHochzeitLockdownRegierungCoronavirusWienMariahilfNeubau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen