Weiter Lockdown – so läuft der Corona-Gipfel heute ab

Eine Öffnung der Gastronomie vor Ostern ist nun doch unwahrscheinlich.
Eine Öffnung der Gastronomie vor Ostern ist nun doch unwahrscheinlich.Picturedesk
Am Montag berät die Regierungsspitze mit Experten die Möglichkeit weiterer Öffnungsschritte. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber nur sehr gering.

Gibt es heute das Go für das Bier im Schanigarten oder den Theaterbesuch? Wohl kaum. Die Zahlen geben das nicht her:

Wieder mehr als 2.000 Neuinfektionen

Von Samstag auf Sonntag steckten sich 2.123 Personen an – fast doppelt so viele wie am Wochenende vor zwei Wochen. Gesundheitsminister Anschober bezeichnet das als "besorgniserregend". Der Fahrplan für heute:

10 Uhr: Experten

Virologin Dorothee Von Laer, Oswald Wagner, Vizerektor der Med-Uni Wien, Rettungskommandant Gerry Foitik, Herwig Ostermann, Chef der Gesundheit Österreich, Virologe Andreas Bergthaler und Epidemiologin Eva Schernhammer legen im Kanzleramt Kanzler Kurz, Vize Kogler und Gesundheitsminister Anschober ihre Sicht der Dinge dar.

11:30 Uhr: Opposition

Um 11.30 Uhr werden die Oppositionschefs per Video zugeschalten.

13 Uhr: Landeschefs

Danach stoßen die Landeshauptleute dazu, gegen 17 Uhr wird über die Ergebnisse informiert.

"Nichts aufs Spiel setzen"

In Regierungskreisen ist die Tendenz zu Öffnungen gering. Die Zahlen würden nur moderat steigen, das wolle man nicht "leichtfertig kaputtmachen".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GastronomieCoronavirusRudolf AnschoberRegierungSebastian Kurz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen