Welches Talent überzeugt das Publikum im Finale?

Die Finalisten von "Die große Chance" müssen am Freitagabend um 20.15 Uhr auf ORF eins noch ein letztes Mal live auf der Bühne ihr Talent beweisen. Wer mit seinem Auftritt das Publikum mitreißen kann, kann sich über den Gewinn von sage und schreibe 100.000 Euro freuen.

Die Finalisten von noch ein letztes Mal live auf der Bühne ihr Talent beweisen. Wer mit seinem Auftritt das Publikum mitreißen kann, kann sich über den Gewinn von sage und schreibe 100.000 Euro freuen.

das Rennen macht: Einen Gewinner gibt es bereits, nämlich den ORF. Das Finale im Jahr 2011 erreichte bis zu 998.000 Seher und 47% Marktanteil, jenes vom Jahr 2012 bis zu 831.000 mit 40% Marktanteil. Das Halbfinale vergangenen Freitag sahen 645.000 Österreicher mit einem Marktanteil von 24%.

. Den Sieger allerdings küren ausschließlich die Fernsehzuschauer per Televoting.

Die fünf Finalisten die um 100.000 Euro kämpfen

- Die Tanzgruppe "Dance Industry" aus Klagenfurt

- Die Rockband "Kaiser Franz Josef" aus Wien

- Die drei virtuosen Geschwister "Trio Piller" aus Wien

- Der 28-jährige Sänger Thomas David aus der Steiermark

- Das achtjährige Harmonika- und Gesangstalent Johannes Raupl

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen