Weltpremiere für den ersten Elektro-Cadillac

Cadillac hat jetzt die Serienversion des Lyriq präsentiert, er wird der erste rein elektrisch betriebene Cadillac sein.

Im Jahr 2020 hat Cadillac den Lyric noch als Concept Car vorgestellt, jetzt hat die Serienversion ihre Premiere gefeiert.

Das Design entspricht dabei weitgehend jenem des Concept Cars und besticht mit einem sehr futuristischen Look.

Der SUV mit Coupé-Charakter soll auf einer Länge von rund 5 Metern viel Platz für die Passagiere bieten, zudem stehen 793 bis 1.723 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung.

Die Armaturenlandschaft besteht aus einem 33“-Digitalcockpit, womit auch der Innenraum am neuesten Stand der Technik ist.

Angetrieben wird der Elektro-Cadillac von einem 347 PS (255 kW) starken Elektromotor. Die Reichweite der 100 kWh großen Batterie soll bei bis zu 482 Kilometern liegen.

Genauere Leistungsdaten hat Cadillac noch nicht verraten, dafür gibt es aber schon einen Preis für den Start in Amerika: Der günstigste Lyriq wird ab 59.990,- US$ erhältlich sein. Die Auslieferung startet 2022.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorCadillac

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen