Neuer City-Flitzer

Weltpremiere für den MG3 Hybrid+

MG hat mit dem MG3 nun einen City-Flitzer mit Hybridantrieb im Programm, dessen Marktstart bald folgen soll.

Stefan Gruber
    Der neue MG3 Hybrid+ wirkt optisch sehr modern und gefällig.
    Der neue MG3 Hybrid+ wirkt optisch sehr modern und gefällig.
    MG Motors

    Der Kleinwagen mit Hybridantrieb zeigt sich optisch im Stil der anderen MG-Modelle und wirkt designmäßig sowohl außen wie innen sehr modern und gefällig proportioniert. Mit seinen 411 cm Länge und einem Kofferraumvolumen von 293 Litern soll er viel Platz bieten. Im Cockpit finden sich ein 7"-Digitaltacho und ein 10,25"-Touchscreen mit der bewährten MG iSMART Software.

    Angetrieben wird der MG3 Hybrid+ von einer interessanten Mischung aus einem 1,5-Liter-Benziner mit 102 PS und einem 136 PS Elektromotor. Geschaltet wird über eine 3-Gang-Automatik, die trotz weniger Gänge viel Effizienz verspricht.

    Bei einer Systemleistung von 195 PS benötigt der MG3 Hybrid+ für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur 8,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 170 km/h. Bis zu Tempo 80 km/h und auf kurzen Etappen soll die 1,83 kWh-Batterie einen Betrieb im reinen E-Modus ermöglichen.

    Preis wurde noch keiner verraten, der Bestellstart soll aber bereits bald erfolgen. Die Kunden werden zudem aus verschiedenen Ausstattungen und insgesamt sieben Farben wählen können.

    Stefan Gruber, www.autoguru.at

    Auf den Punkt gebracht

    • MG bringt den MG3 Hybrid+ auf den Markt, einen City-Flitzer mit Hybridantrieb, der durch ein modernes Design im Stil der anderen MG-Modelle besticht
    • Der Kleinwagen verfügt über eine interessante Kombination aus 1,5-Liter-Benzinmotor und 136 PS Elektromotor, die eine Systemleistung von 195 PS erzielen
    • Mit einer 3-Gang-Automatik und einer 1,83 kWh-Batterie kann das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h erreichen und ist auch im reinen E-Modus bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h nutzbar
    • Der Preis ist noch nicht bekannt, aber die Bestellungen sollen in Kürze starten
    sg
    Akt.
    Mehr zum Thema
    ;