Weltpremiere für den neuen Lotus Emira

Mit dem Emira bringt Lotus seit langer Zeit ein neues Modell auf den Markt, zum Start stehen zwei Motorisierungen zur Wahl.

Der neue Lotus Emira läutet für Lotus eine neue Ära ein. Der Sportwagen ist das erste neue Serienmodell seit vielen Jahren.

Optisch zeigt sich der Emira von einer sehr dynamischen Seite und auch überaus eigenständig. Vor allem der Innenraum hat im Vergleich zu den bisherigen Lotus-Modellen an Format gewonnen.

Ein Digitaltacho, ein 10,25“-Touchscreen und jede Menge Alcantara prägen das Interieur des sportlichen Lotus.

Die Kunden können zum Start zwischen einem 2,0 Liter-Turbo-4-Zylinder, der in Kooperation mit AMG entstanden ist, und einem 3,5 Liter-V6-Turbo von Toyota wählen.

Mit einer Leistung von 360 PS bis 400 PS hat man auf jeden Fall viel Fahrspaß, das Topmodell sprintet in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 290 km/h schnell.

Der Preis für den Lotus Emira startet exklusive Steuern bei 72.000,- Euro, bei uns sollte man also mit mindestens 100.000,- Euro kalkulieren.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorLotus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen