Weltpremiere für den neuen Mercedes Citan

Der neue Mercedes Citan hat jetzt seine Premiere gefeiert, ab Mitte 2022 wird er auch rein elektrisch erhältlich sein.

Die zweite Generation des Mercedes Citan hat jetzt ihre Weltpremiere gefeiert. Optisch wirkt der neue Citan deutlich moderner und auch hochwertiger.

Als Basis dient aber nach wie vor der Renault Kangoo. Bei einer Länge von 449,8 cm soll es wieder viel Platz für Passagiere, Gepäck oder Waren geben.

Der neue Citan wird nämlich gleich zum Start als Transporter für das Gewerbe, oder als Tourer für die Familie bzw. den Personentransport erhältlich sein.

Das Cockpit zeigt sich auch von einer sehr modernen Seite und bietet auf Wunsch auch einen Touchscreen. Auch ein adaptiver Tempomat oder ein Keyless-System werden erhältlich sein.

Bei der Motorisierung kann man je nach Variante zwischen Benzin- und Dieselaggregaten wählen, die Leistung liegt zwischen 75 PS und 131 PS.

Später soll es auch eine Langversion und ab Mitte 2022 auch eine rein elektrische Version geben. Der Bestellstart für den neuen Mercedes Citan ist für Herbst 2021 geplant.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorMercedes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen