Weltpremiere für den neuen Peugeot 308 SW

Die neue Generation des Peugeot 308 SW wird ab Anfang 2022 erhältlich sein, erstmals stehen auch zwei Plug-in-Hybrid-Versionen zur Wahl.

Erst vor wenigen Wochen hat der neue Peugeot 308 seine Premiere gefeiert, jetzt hat Peugeot auch die Kombi-Version des schnittigen Kompaktfahrzeugs präsentiert.

Der neue Peugeot 308 SW wirkt auf jeden Fall sehr dynamisch und kann mit einem sehr markanten Design aufwarten. Die geschliffenen Kanten und der bullige Blick stehen dem Franzosen dabei sehr gut.

Das Cockpit hat man vom 5-Türer übernommen und beinhaltet auch die neueste Version des Peugeot i-Cockpit mit 10“-Touchscreen.

Natürlich bietet der Kombi aber mehr Gepäckraum als der 5-Türer. Das Kofferraumvolumen liegt zwischen 608 und 1.634 Litern bei den Versionen mit Verbrennungsmotor und zwischen 548 und 1.574 Litern bei den beiden Plug-in-Hybrid-Motorisierungen.

Die Plug-in-Hybrid-Versionen sind mit einer Systemleistung von 180 PS oder 225 PS erhältlich. Zudem stehen noch ein 1,2 Liter-3-Zylinder-Benziner mit 110 PS oder 130 PS und ein 1,5 Liter-4-Zylinder-Diesel mit 130 PS zur Wahl.

Erhältlich ist die neue Generation des Peugeot 308 SW ab Anfang 2022, Preise stehen noch keine fest.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorPeugeot

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen