Weltweite Internet-Störung wegen Cloudflare-Ausfall

Tausende Webseiten waren am Dienstagvormittag nicht erreichbar. (Symbolfoto)
Tausende Webseiten waren am Dienstagvormittag nicht erreichbar. (Symbolfoto)Getty Images/iStockphoto
Eine Störung bei Cloudflare sorgte am Dienstag für einen Internet-Ausfall tausender Webseiten weltweit.

Am Dienstagvormittag waren viele Websites weltweit nicht erreichbar. Wie "Netzwelt" berichtete, gab es Probleme mit dem IT-Dienstleister Cloudfare.

Auf vielen Bildschirmen war die Fehlermeldung "500 Internal Server Error" zu lesen. Betroffen waren u.a. der Chat-Dienst Discord, aber auch zahlreiche Nachrichten- und andere internationale Websiten.

Problem mittlerweile behoben

Inzwischen konnte der IT-Dienstleister die Panne laut Eigenaussage beheben. "Es wurde eine Fehlerbehebung durchgeführt, und wir beobachten die Ergebnisse", schrieb die Firma auf Twitter. Manche Dienste und Websites sind mittlerweile wieder online.

Cloudflare ist eines der größten Content-Delivery-Netzwerke (CDN), die im Internet betrieben werden. Rund zwölf Millionen Webseiten zählen zur Kundschaft des in San Francisco beheimateten Unternehmens.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
InternetDigitalMultimedia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen