Wendler-Freund: "Laura, ich war bei deinen Eltern"

Laura steht zu ihrem Wendler.
Laura steht zu ihrem Wendler.Picturedesk
Wendlers Ex-Weddingplaner Timo Berger hat sich mit dem Vater von Laura Müller (20) getroffen.

Laura Müller will sich weiterhin nicht zu dem "KZ"-Sager ihres Mannes äußern. Auf Instagram beweist sie immer wieder, dass sie nach wie vor zu dem Wendler steht. Zuletzt teilte sie etwa ein Foto, auf dem sie einen Strauß Rosen, den sie von ihm geschenkt bekommen hat, in die Kamera hält. "Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar. Ich liebe Michael. Was wäre ich für eine Ehefrau, die ihn jetzt im Stich lassen würde?", sagte sie zuletzt nach seinem "DSDS"-Aus. 

"Ich weiß, wie dein Vater denkt"

Timo Berger, ehemaliger Freund und Weddingplaner vom Wendler, hat Lauras Eltern nun besucht.  "Laura, ich war bei deinen Eltern, ich bin nach Tangermünde gefahren, habe sie besucht. Ich habe mit ihnen geredet. Ich weiß, wie dein Vater denkt", erklärt er auf Instagram. Was sie im Detail besprochen haben, wollte er nicht verraten. Allerdings gibt er ihr nochmals den Rat zurück nach Deutschland zu kommen. Vermutlich wünscht sich das auch ihr Vater.

Laura ist in Deutschland gar nicht verheiratet

"Mein Angebot steht nach wie vor: Ich nehme dich mit zurück nach Deutschland, aber es ist deine letzte Chance. Was muss noch alles passieren, damit du aufwachst?", fragt er sie und stellt erneut klar, dass der Wendler sie belogen hat: "Ende September seid ihr weg, er sagte, er hat alles unter Kontrolle, euch kann nichts passieren, die Verträge sind erfüllt, dein Instagram wird weiterlaufen, deine Karriere ist nicht gefährdet, alles Lügen. Alle deine Kooperationen sind weg, die drei kleinen Versuche sind kläglich gescheitert. Niemand wird mehr mit Laura Müller Werbung machen. Und wenn du dich weiter versteckst und an seiner Seite bleibst, wird sich das auch nicht ändern." Außerdem behauptet er, dass ihre Ehe mit dem Wendler in Deutschland gar nicht anerkannt sei: "Du bist nach wie vor Laura Müller, ledig". 

"Ich helfe dir"

Falls sie doch den Entschluss fasst, zurückzukommen, will er ihr dabei helfen: "Auch wenn du kein Konto hast in Amerika, kein Geld, keine Kreditkarte, egal, ich helfe dir. Ich buche dir den Flug, ich nehme dich mit zurück. Du hast meine Nummer, du musst dich nur melden. Entscheide dich und überlege, welche Perspektive dein Leben an seiner Seite hat – isoliert von allen, keine Freunde, keine Einnahmen, kein Ansehen, einfach nichts."

Berger ist sich sicher, dass es nicht gut ausgeht, wenn Laura in den USA bleibt. Ob Laura tatsächlich ihre Meinung wird? 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Michael WendlerLaura Müller

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen