Wenn die brave "Vivi" zum sexy Vamp wird

Spätestens jetzt werden wohl so einige Väter gerne mit ihren Kiddies das ORF-Kinderprogramm anschauen, denn Sigrid Spörk, den Kleinen bekannt als Mitbewohnerin "Vivi" vom lila Schweinderl Franz Ferdinand, zeigt jetzt eine ganz andere Seite von sich.

Spätestens jetzt werden wohl so einige Väter gerne mit ihren Kiddies das ORF-Kinderprogramm anschauen, denn Sigrid Spörk, den Kleinen bekannt als Mitbewohnerin "Vivi" vom lila Schweinderl Franz Ferdinand, zeigt jetzt eine ganz andere Seite von sich.

Mit ihrer Band Farfalla macht sie nämlich Musik - sexy SM-Outfits, eckige Sounds und dreckige Texte inklusive! "Kinder-TV ist ja nur ein Teil meiner darstellenden Tätigkeit.

In jeder Seele schlummern ja zwei Personen. Und die Musik erlaubt mir eben authentisch und provokant zu sein, offen und direkt zu erzählen, was mich bewegt", so Sigrid zu "Heute".

Jetzt erscheint ihre Debutsingle "Schön & Gut"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen