Wenn du diesen Brief bekommst, ruf die Polizei

Der Brief aus Valencia in Spanien machte eine Linzerin stutzig, die Polizei warnt vor Betrügern. (Symbolfoto)
Der Brief aus Valencia in Spanien machte eine Linzerin stutzig, die Polizei warnt vor Betrügern. (Symbolfoto)iStock
Die Polizei in OÖ warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Ein Anwalt gibt darin vor, man habe ein Erbe gemacht. 

Am Dienstag meldete eine Linzerin der Polizei in Linz den Erhalt eines seltsamen Briefes.

Sie habe am Montag in ihren Postkasten geschaut und dort einen Brief aus Valencia in Spanien bekommen. 

Absender war ein Anwalt namens Philip Pedro Arca. Diese informierte laut Polizei die Frau über einen Erbanspruch nach einem tödlichen Autounfall eines vermeintlich Verwandten.

"Reagieren Sie nicht auf die Schreiben"

Die Polizei warnt jetzt eindringlich: "Wenn Sie solche oder ähnliche Post erhalten, reagieren Sie nicht auf die Schreiben. Rufen Sie die darin angegebenen Telefonnummern nicht an".

Und: "Sollten Sie einen Anruf erhalten, lassen Sie sich nicht in ein Gespräch verwickeln. Auch wenn Sie unter Druck gesetzt und Ihnen staatliche Konsequenzen angedroht werden, lassen Sie sich nicht verunsichern. Brechen Sie den Kontakt ab. Wenn Sie Opfer geworden sind, erstatten Sie Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
PolizeiOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen