Wer sprayt hier überall "Tiramisu" drauf ?

Für die einen ist es Kunst, für die anderen Vandalismus. In der Linzer Steingasse sorgt derzeit ein Sprayer für viel Ärger bei den Bewohnern.
"Tiramisu", da denken alle an die beliebte und leckere italienische Süßspeise. Den Bewohnern der Linzer Steingasse schmeckt Tiramisu hingegen gar nicht.

Der Grund: Seit einigen Wochen treibt ein Sprayer hier sein Unwesen, hinterlässt seine Spuren indem er mit roter Farbe überall "Tiramisu" hinschreibt.

Eine Bewohnerin schildert gegenüber "Heute" die ganze Situation.

"Die Polizei ist bereits eingeschaltet und nimmt die Tatbestände auf, wir kommen kaum mit dem entfernen der Schmierereien auf unseren Häusern nach, aber leider gibts noch immer keine hinweise auf die Täter. Nichts bleibt verschont: neue Hausfassaden, Garagentore und Stromverteilerkästen werden verunstaltet."

CommentCreated with Sketch.7 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Sprayer erinnert ein wenig an einen Mann, der sich "Puber" nannte und 2014 in Wien sein Unwesen trieb. Er wurde erwischt und verurteilt…



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichVandalismusSprayer