Wer die Schläger verrät, bekommt 1000 Euro

Bild: Hertel
Diese Belohnung soll Mitwisser zum Plaudern bewegen! Ein Freund des verprügelten FP-Bezirksrats Wolfgang Fasching spendiert 1000 Euro.


Das Geld ist für jenen Informanten gedacht, der Hinweise auf das brutale Schläger-Trio aus der Laxenburger Straße liefert.

Der Vorfall: Der Politiker aus Favoriten besuchte am 9. Dezember das Irish Pub „Foggy Dew“. Mehrere Männer die dort stritten, wurden aus dem Lokal geworfen.

Als Bezirksrat vermitteln wollte, schlugen drei Hitzköpfe auf ihn ein. Fasching musste mit einem gebrochenen Kiefer und mehreren Cuts ins Spital.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen