Wer HIER Skifahren geht, muss mit Kontrolle rechnen

Tschechien will ausländische Skifahrer kontrollieren.
Tschechien will ausländische Skifahrer kontrollieren.
picturedesk.com
In Tschechien will man nun ausländische Skifahrer kontrollieren. Das plant die Polizei angesichts der Öffnung der Skigebiete in den Mittelgebirgen.

Die Papiere ausländischer Wintersportler sollen direkt an den Pisten überprüft werden. Das kündigte der tschechische Innenminister Jan Hamacek an. Für ausländische Skifahrer gilt, dass sie einen negativen Coronavirus-PCR-Test vorlegen müssen, der nicht älter als 72 Stunden ist. "Wir sind bereit, das durchzusetzen und zu kontrollieren", sagte Hamacek.

Einreise nur mit triftigem Grund

Die Regeln sollen ausschließlich den Tagestourismus betreffen. Längere Aufenthalte seien ohnehin nicht möglich, weil die Hotels geschlossen sein würden. Alle anderen Reisen nach Tschechien benötigen zwingend einen triftigen Grund. Tourismus und Sport stellen so einen in der Regel nicht dar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Tschechien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen