Wer kennt diesen Mann? Polizei bittet um Hinweise

Von jenem Täter der eine 88-jährige Pensionistin Ende Juni in Steyr bei einem Bankomaten beobachtet und später ausgeraubt hat, gibt es nun Fahndungsfotos.

Ein bislang unbekannter Täter soll am 29. Juni einer 88-Jährigen in Steyr gewaltsam 1100 Euro abgenommen haben. Der Mann dürfte zuvor beobachtet haben, wie die betagte Frau Geld von einem Bankomaten abgehoben hatte, folgte ihr dann bis zu einer Bushaltestelle am Hammerschmiedberg.

Dort stieß er sie zu Boden, schnappte sich ihre Handtasche und flüchtete – Darin die Geldtasche mit der nicht unbeträchtlich hohen Summe.

Passiert sein soll das Ganze gegen 11:20 Uhr.

Die Frau erlitt einen Schock, blieb aber zum Glück unverletzt. Sie beschrieb den Täter so: 1,70 Meter groß und schlank, ovales Gesicht, dunkler Teint, kurzes, dunkles zurückgekämmtes Haar. Er war mit grauem Sweatshirt bekleidet, trug eine blaugraue Hose mit Längsstreifen und vermutlich Turnschuhe.

Eine Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos. Nun gibt es aber Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 059133-40-1133.



(cru)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SteyreggGood NewsOberösterreichPeaches Geldof

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen