Wer sich impfen lässt, bekommt Gratis-Airpods

Kostenlose Kopfhörer in den USA, Clubnacht inklusive Impfung in Berlin: Weil sich das Impftempo verlangsamt, versuchen Behörden Anreize zu schaffen.

Wer zwischen zwölf und 17 Jahren alt ist und sich in Washington impfen lässt, erhält direkt nach der ersten Dosis kostenlose Airpods als Geschenk. Dies hat Muriel Bowser, die Bürgermeisterin der US-Hauptstadt, via Twitter verkündet. Damit soll ein Anreiz geschaffen werden, damit sich mehr junge Personen gegen Covid-19 impfen lassen. Weiter haben sie die Möglichkeit, iPads, iPhones und ein Stipendium in der Höhe von 25.000 Dollar zu gewinnen, wenn sie sich für eine Verlosung registrieren. Die Aktion läuft laut den lokalen Behörden bis zum 30. September 2021.

Einen komplett anderen Anreiz für eine Impfung gibt es derzeit in Berlin. Dort wurde das Impfzentrum in der Arena Berlin kurzerhand in einen Club verwandelt. Anstatt erst nach Mitternacht, kamen die Besucherinnen und Besucher schon vor 20 Uhr zur "Langen Nacht des Impfens". Laut der deutschen Presseagentur Dpa gab es sogar eine lange Schlange. Die Aktion wurde vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), dem Berliner Senat und der Clubcomission, einem Verband von Berliner Clubs, organisiert. Die jüngsten Impfaktionen fanden am 11. und 13. August statt. Laut DRK können sich im Zentrum auch Menschen ohne gültige Ausweispapiere impfen lassen.

Pizzen und Millionen

Als Anreiz bieten Behörden und Unternehmen den Geimpften jedoch nicht nur kostenlose Kopfhörer und eine Gratis-Clubnacht an. So hat beispielsweise der US-Bundestaat West Virginia im Juni ein Lotterieprogramm mit diversen Preisen gestartet. Zu gewinnen gibt es unter anderem Jagdgewehre, Schrotflinten, lebenslange Angel- und Jagdscheine, Pick-up-Trucks und eine Million Dollar in bar. Alle geimpften Bewohnerinnen und Bewohner von West Virginia durften sich anmelden, darunter auch solche, die sich schon vor mehreren Monaten hatten impfen lassen, wie der Gouverneur von West Virginia Jim Justice erklärte. Die Aktion endete am 4. August.

Anreize gab es auch im US-Bundestaat Kalifornien. Dort gab es 30-mal 50.000 Dollar für geimpfte Personen zu gewinnen, sowie sechs bezahlte Ferienaufenthalte. Auf Hawaii verteilten die Behörden Flugmeilen und ein Jahr Gratis-Pizza an Personen, die sich gegen Covid-19 haben impfen lassen. Auch Unternehmen wie Amazon haben für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Anreize geschaffen, damit sie sich impfen lassen. Bei der internen Lotterie gibt es Autos und einen Hauptpreis in der Höhe von 500.000 Dollar zu gewinnen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
Corona-ImpfungCorona-MutationAppleAmazonCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen