Wertvolle Harmonika von Musiklehrer verschwunden

Musiker und Lehrer Andreas Brunnthaler vermisst seine Öllerer-Harmonika. Sein Modell "Solist" ist eine absolute Sonderanfertigung, wer kann Hinweise geben?
„Schade um dieses Instrument, das ist ein echter Verlust für mich", seufzt Andreas Brunnthaler im „Heute"-Gespräch.

Am Freitag war Brunnthaler in Kapelln (St. Pölten-Land) zur Andreaswarte aufgebrochen, spielte ein Ständchen.

Erst zu Hause bemerkte der Musiklehrer, dass er seine steirische Harmonika der Marke Öllerer mit der Gravur „Solist" mit seinem Rucksack liegen gelassen hatte. Bei der Nachschau war das mehrere Tausend Euro teure Stück weg.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Bis jetzt habe noch niemand die wertvolle Sonderanfertigung abgegeben. Gestern erstattete Brunnthaler Anzeige bei der Polizei und er versichert einen hohen Finderlohn.

Zu seinem 44. Geburtstag am morgigen Donnerstag hätte der Musiker mit der Harmonika gerne mit Freunden aufgespielt – Brunnthaler hofft, dass das noch klappen wird. Hinweise unter der Telefonnummer: 0664/535 95 75.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
KapellnNewsNiederösterreich

CommentCreated with Sketch.Kommentieren