"Was ist passiert?": Mario Barth nicht wiederzuerkennen

Mario Barth
Mario Barthimago images/Future Image
Comedystar Mario Barth behauptet, er habe sich die Haare abrasiert, weil er eine Wette verloren hat. Seine Fans glauben ihm aber nicht. 

Komiker Mario Barth offenbarte auf Instagram, dass er jetzt eine Glatze trägt. Dahinter steckt eine verlorene Wette. "Wer verliert, muss rasieren", schrieb er zu einem Foto, das ihn mit abrasierten Haaren zeigt. 

Mario Barth ärgert sich über Glatze

Wirklich glücklich ist er mit der neuen Frisur nicht. "Das ist vielleicht 'ne Scheiße. Überlegt euch genau jede Wette", ärgert er sich. Er meint noch: "Hätte schwören können, dass ich gewinnen." Allzu sehr will er sich aber nicht darüber ärgern: "Alles mit Humor nehmen. Keine Panik, wächst nach".

So reagieren seine Follower

Seine Follower zeigen sich überrascht. "Oh mein Gott" oder "Was ist da passiert?", fragen sie ihn. "Steht dir gut", urteilt ein Fan. Andere dagegen vermuten, dass die Glatze gar nicht echt ist. "Guckt mal genau hin. Das ist Photoshop oder die Glatzenapp ... Fake News", ist sich ein Nutzer sicher. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Mario Barth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen