Bis zu 27 Grad! Jetzt wird es jeden Tag immer wärmer

Bei sonnigem Wetter zieht es die Wiener zu Spaziergängen in den Wienerwald.
Bei sonnigem Wetter zieht es die Wiener zu Spaziergängen in den Wienerwald.Georges Schneider / picturedesk.com (Symbolbild)
Das Wetter präsentiert sich zum Start in das Wochenende von seiner freundlichen und sonnigen Seite. Die Temperaturen steigen auf bis zu 27 Grad.

Zwischenhoch "Merle" sogt am Freitag südlich von Österreich für äußerst ruhiges Herbstwetter. Am Wochenende kommt die Alpenrepublik an der Vorderseite eines ausgeprägten Tiefdruckkomplexes über dem Atlantik in einer zunehmend kräftigen, warmen und föhnigen Südströmung zu liegen. Dabei steigen die Temperaturen auf ein spätsommerliches Niveau. Erst zu Beginn der neuen Woche beendet eine kräftige Kaltfront mit stürmisch auffrischendem Westwind und durchziehenden Gewittern die föhnige Wetterphase.

 Alle Infos zum aktuellen Wetter findest du hier >>>

Am Freitag lösen sich lokale Frühnebelfelder rasch auf und im Großteil des Landes dominiert danach der Sonnenschein. Nur in Osttirol und Oberkärnten erweist sich der Hochnebel als zäher, aber auch hier wird es bis zum Nachmittag freundlich. Im Bergland wird es leicht föhnig, im östlichen Flachland kommt lebhafter Südostwind auf. Mit 16 bis 22 Grad beginnen die Temperaturen wieder anzusteigen.

27 Grad am Sonntag

Der Samstag startet im Westen mit ein paar dichteren Wolken, weiter im Osten hält sich in den Niederungen stellenweise Hochnebel. Bis Mittag setzt sich aber überall der Sonnenschein durch. Im Osten weht lebhafter Süd- bis Südostwind, im westlichen Bergland kommt am Nachmittag lebhafter Südföhn auf. Je nach Nebel und Sonne liegen die Höchstwerte zwischen 17 und 23 Grad.

Am Sonntag scheint in den Föhnregionen von Vorarlberg bis ins Mostviertel von Beginn an häufig die Sonne. Im Süden und im östlichen Flachland dominiert dagegen zunächst meist der Hochnebel, der sich stellenweise bis in den frühen Nachmittag hinein hält. Danach scheint aber auch hier die Sonne. In den prädestinierten Föhntälern weht kräftiger bis stürmischer Südwind, am Alpenostrand kräftiger Südostwind. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad in Osttirol und 27 Grad in den Föhnregionen der Nordalpen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
ÖsterreichWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen