Folgt Unwettern jetzt Glut-Hitze bis 40 Grad?

Hitzewelle in Österreich. Symbolfoto
Hitzewelle in Österreich. SymbolfotoBild: iStock, wetter.tv
Bis Sonntag toben noch Unwetter. Schon jetzt ist aber fix: "Kommende Woche wird es sehr heiß in Österreich", wie ein Ubimet-Meteorologe vorhersagt.
Die Hitze kommt zurück – und mit ihr die Unwetter. Am heutigen Mittwoch wird es in Österreich wieder richtig krachen. Und spätestens in der kommenden Woche fließt der Schweiß der Österreicher wieder in Strömen.

"Heute.at" hat mit UBIMET-Meteorologe Florian Pfurtscheller über die Prognose für die kommenden Tage gesprochen. Die Antworten des Wetter-Experten:

1In welchen Regionen werden Unwetter aufziehen?



Wetter-Übersicht
Österreich-, Europa- und Welt-Prognose, Berg- und Skiwetter sowie Wetter-Webcams im Blick: Alle Infos gibt es hier!
Die meisten Gewitter gibt es heute im Berg- und Hügelland, so hat sich bereits im Waldviertel ein erstes Gewitter gebildet. Am Nachmittag und Abend sind aber auch im Süden und Osten stellenweise Gewitter möglich. Die Gewitter bilden sich meist vor Ort und ziehen nur langsam weiter, daher besteht heute vor allem die Gefahr von punktuellem Starkregen und Hagel.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

2Wie sieht die Vorhersage bis Sonntag aus?



Zu Fronleichnam (Donnerstag) sind wieder zahlreiche Gewitter möglich, die treten beinahe überall auf, am ehesten bleibt es im Süden trocken. Heftig können die Gewitter vor allem vom Tiroler Unterland über Salzburg und OÖ bis ins Wald- und Mostviertel ausfallen.

Am Freitag und Samstag geht es sehr unbeständig weiter, immer wieder gehen über den ganzen Tag verteilt Schauer und Gewitter nieder. Hauptthema wird dabei der Regen. Lokal kann es zu großen Regenmengen kommen samt Überflutungen von Kellern oder kleinen Bächen. Hagel ist am ehesten noch im Süden zu erwarten.

Auch am Sonntag bliebt es wechselhaft, im Tagesverlauf kommt von Westen her aber langsam etwas trockenere Luft zu uns. Dazu wird es schwül-warm.

3Wann wird es wieder "richtig heiß"?



Kommende Woche wird es sehr heiß in Österreich, zunächst im Westen, im Laufe der Woche aber auch im Osten und die Gewittergefahr ist äußerst gering.

Dabei gibt es dann verbreitet Höchstwerte um oder über 35 Grad und einige Juni-Rekorde dürften fallen. Im Extremfall – das ist zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht abgesichert – könnten sogar 40 Grad in Österreich möglich werden!

4Gibt es eine erste Prognose für den Sommer?



Im Sommer kommt es sicherlich noch zu weiteren Hitzewellen, ob es aber nochmals so heiß wird wie kommenden Woche bleibt abzuwarten. Auch kühle und nasse Wochen können mit dabei sein. Eine konkrete Prognose gibt es aber noch nicht.

Die Bilder des Tages

(rcp/pf)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWetterHitzeUnwetterWetterprognose

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen