Erster Teaser zur neuen Thrillerserie mit Zellweger

Renée Zellweger schlüpft in "What/If" in die Rolle einer wohlhabenden Frau, die verheiratete Pärchen dazu bringt, schlimme Dinge zu tun ...

"Bridget Jones"-Darstellerin Renée Zellweger hat ihre erste große Serienrolle an Land gezogen. Die Rede ist von "What/If", eine neue Netflix-Produktion von Drehbuchautor Mike Kelley ("O.C. California", "One Tree Hill").

Die zehnteilige Anthologieserie erzählt die Geschichte einer wohlhabenden Frau, die einem verheirateten Pärchen ein "lukratives, aber dubioses" Angebot macht. Im Vordergrund steht die Frage: Was wäre, wenn "gute Menschen" anfangen würden, inakzeptable Dinge zu tun?

Neben Zellweger werden Jane Levy ("Suburgatory"), Blake Jenner ("Glee") und Dave Annable ("Brothers and Sisters") in der Serie zu sehen sein.

"What/If" startet 24. Mai auf Netflix.

Hier der Trailer zu "What/If"

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVRenée Zellweger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen