WhatsApp-Meldung lockt User in teure Abo-Falle

Betrüger finden immer neue Maschen, Menschen mit billigen Tricks das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jüngster Fall ist eine Nachricht, die derzeit auf WhatsApp herumgeistert. Darin werden tolle, animierte Smileys versprochen. Wer sich darauf einlässt, tappt in eine Abo-Falle, warnt "mimikama.at".

Betrüger finden immer neue Maschen, Menschen mit billigen Tricks das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jüngster Fall ist eine Nachricht, die derzeit auf ".

"Hol' dir den neuen Animierten Whatsapp Smiley", lautet der verlockende Text der WhatsApp-Nachricht. Alles was zu tun sei, wäre der Klick auf einen kurzen Link.

Tut man das, landet man auf einer Seite, die auf den ersten Blick harmlos erscheint. Dort werden nun die Smileys in Aussicht gestellt, jedoch nur unter der Bedingung, wenn man die Nachricht 13 Freunden oder an drei Gruppen schickt weiterschickt. 

Hinweis nur im Kleingedruckten

Hat man das erledigt, landet man auf einer weiteren Internetseite, wo man nach Mobilfunknummer und Anbieter gefragt wird. Wer hier ohne das Lesen des Kleingedruckten weiterklickt, stimmt einem kostenpflichtigen Abodienst in Höhe von 10 Euro pro Woche zu.

Wer sein Guthaben oder seine Mobilfunkrechnung damit nicht belasten will, sollte die entsprechende WhatsApp-Meldung ignorieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen