Who Am I - Kein System ist sicher

Hochkarätig besetzter, überaus rasanter Cyber-Thriller.

Für das großartige Hacker-Quartett rund um Tom Schilling ('Oh Boy!') und 'Fack ju Göhte'-Star Elyas M'Barek wird aus virtuellem Spaß bald todernste Realität. Russische Mafia, Polizei und Nachrichtendienst eröffnen auf sie eine gnadenlose Jagd.

Mehr zum Inhalt:

Benjamin kann sich problemlos in jedes System hacken, sonst führt er ein unauffälliges Außenseiterleben. Als er den charismatischen Max kennen lernt, ändert sich dies schlagartig.

Mit Stephan und Paul gründen sie zu viert die Hacker-Gruppe "CLAY". Eine Spaßnummer folgt der nächsten. Bis sie den BND ins Visier nehmen, um Benjamins Idol MRX zu beeindrucken. Ihre Konkurrenten von "FRIENDS" arbeiten nämlich für die russische Mafia. Als eine Leiche ins Spiel kommt, sind CLAY die meist gesuchten Hacker der Welt.

Mit Tom Schilling (Benjamin), Elyas M'Barek (Max), Hannah Herzsprung (Marie), Wotan Wilke Möhring (Stephan), Antoine Monot jr. (Paul), Trine Dyrholm (Hanne Lindberg), Leonard Carow (MRX) u.a. (ppstv)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVElyas M'Barek

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen